Naturaufstellungen: Vorgehensweise

Naturaufstellungen brauchen Raum, Zeit und Ruhe

Ich beschreibe Dir hier meinen vorbereitenden Ablauf und den Ausklang für eine Naturaufstellung:

Zur Vorbereitung setzen sich Alle Beteiligten im Kreis zusammen. Ich erkläre den Ablauf und beantworte Fragen.
Falls nicht schon klar, bestimme ich durch nachfragen, wer Focus ist.
Den Fragesteller / die Fragestellerin mit dem Anliegen, nennen Wir Focus, da alle Beteiligten Ihr gesamtes, herzliches Augenmerk auf das mögliche Erlangen von Antworten für Ihn richten.
Ich nehme mir viel Zeit, um eine möglichst präzise Fragestellung herauszukristallisieren und warte, bis diese so exakt wie möglich formuliert ist. Nun schlage ich das Format vor, welches verspricht, der Fragestellerin möglichst klare Antworten aufzuzeigen. Im Dialog erfrage ich, ob es Änderungen oder Ergänzungen braucht.
Ein Geschützter Kreis, aus Ästen, Steinen oder einem Seil, begrenzen der Platz für die Aufstellung. Wenn wir drinnen aufstellen, ist der Raum die Grenze.

Nun stimmen wir uns mit einer Stille ein.
Der Focus fragt in der Runde der Anwesenden, wer bereit ist, als bestimmter Stellvertreter zu stehen. Durch Augenkontakt und mittels Händedruck, wird die Verbindung zum Wesen der Stellvertretung bewirkt. Dann führt der Focus die Stellvertreter intuitiv an einen Platz im Kreis.

Der Focus setzt sich rechts neben mich als Zuschauer.
Ich stelle den Stellvertretern nun Fragen zum Befinden und dann dürfen sie sich auch bewegen, wenn sie das Bedürfnis haben.
Unter meiner aufmerksamen, Begleitung wird nun die Beziehung unter den Stellvertretern verbal und durch Körpersprache sichtbar.
Vielleicht erleben wir nun Handlungen, eine Geschichte ?
Es ist möglich das der Focus an einer Schlüsselstelle selber in die Aufstellung steht, wenn er dies wünscht. So kann er persönlich empfinden.
An einem stimmigen Punkt, lasse ich die Aufstellung stehen.
Der Focus bedankt sich bei allen Stellvertretern und entlässt sie mit Augenkontakt und Händedruck.
Durch herausdrehen, sich schütteln und ausklopfen wird die Verbindung zur Stellvertretung getrennt und Alle sind wieder sich selber.
Gibt es noch wichtiges zu sagen von den Stellvertretern oder Zuschauern, ist nun die Zeit dafür. Ansonsten spricht das Geschehene für sich.
Wir beenden die Aufstellung mit einer Stille.

Geschenkgutscheine bekommst Du: hier