MoMo-Treff

offen für alle Menschen,
die Sich selber und der Natur Gutes tun möchten. 

Innehalten, hinhören, hinschauen, wirken lassen

Die MoMo-Treffen finden immer am ersten Montag im Monat statt.


Vom ersten Montag im Monat stammt der Name. Ein Glückstreffer, denn mittlerweile bedeutet  MoMo nach Michael Endes gleichnamiger Geschichte, das gegenseitige aufmerksame Zuhören. Es birgt eine grosse Energie und eben, wie bei MoMo, erleichtert es dem Fragesteller die zentrale Herzensangelegenheit spüren und formulieren zu können. 


Wir widmen uns einem Anliegen das sich in der Gruppe entwickelt oder aber einer Frage die sich als dringlich offenbart. Eine Frage die auf dem Herzen liegt, oder schon eine Weile herumgetragen wird.
Alles kann aufgestellt werden. Ich arbeite gerne mit helfenden und unterstützenden Elementen die Sicherheit und Vertrauen schenken können.


Die MoMo-Aufstellungen zeigen oft phänomenale Wirkung. Ich bin jedesmal bewegt und erfreut zugleich.


Der MoMo-Treff ist auch der richtige Ort für EinsteigerInnen. Sind “verdeckt aufstellen”, “Focus” oder “Bodenanker” Worte ohne Bedeutung für Dich ? Herzlich willkommen bei meiner intuitiven Begleitung bei den Aufstellungen.


Du kannst Dich auch hier etwas informieren: “mehr über Naturaufstllungen”


Und wenn es keine konkrete Fragestellung gibt ?

Dann experimentieren wir oder wir machen Friedensarbeit !
Wir machen eine Naturaufstellung die jemandem von uns oder uns allen und unserer Mitwelt gut tut !

Einen Impuls bekommen.
Einer helfende Kraft  begegnen für ein kommendes Unterfangen.
Erfahren, was gerade jetzt, oder für die Jahreszeit von Bedeutung sein könnte.

Dafür habe ich einen Fundus an Formaten im Köcher. Ebenso Karten, auf die wir zurückgreifen können. Pflanzen, Orte, Tiere, Naturwesen, Farben…


Die Treffen sollen für alle Beteiligten eine Bereicherung sein !


Du bringst Neugier, Freude und Offenheit mit

Daten 2020:
Montag: 6. 1. / 3. 2. / 2. 3. / 6.4. / 4.5. / 1.6. / 6.7. / 3.8. / 7. 9. / 5.10. / 2. 11. / 7. 12.
Zeit: 19.30 -ca. 22.00 Uhr


Zeit am Pfingstmontag 1.6. am Nachmittag ! 13.30 Uhr, bei gutem Wetter im Freien


Treffpunkt: Begegnungs- und Seminarraum el-Basis, Elbastrasse 14, 8636 Wald
Kosten:
CHF 40
Ausrüstung:
 sinnvolle Kleidung für drinnen und draussen, ev. eine Trinkflasche, 
Sitzmätteli sind vorhanden


Ort: wenn möglich draussen oder aber in der wunderbaren el-Basis
Leitung: Christine Artho

verbindliche Anmeldung bis jeweils am Freitag um 12 Uhr
Danke, dass Du pünktlich kommst

Anmeldung per mail: hier
Telefonischer Kontakt: +41 (0)79 61 54 63

Ein Wort zur Spontaneität: hier

Geschenkgutscheine bekommst Du: hier